Aktuelles

Für unsere Sportabzeichen-Prüfer und Prüferinnen kamen heute folgende Infos aus Frankfurt:

Sportabzeichen-Wettbewerb
Der Deutsche Sparkassen und Giroverband bietet einen bundesweiten Wettbewerb an, den Schulen, Vereine und Betriebsgruppen gleichermaßen nutzen können. Auf regionaler Ebene unterstützen die Sparkassen Sportabzeichen – Aktionen vor Ort. Der Landessportbund Hessen übernimmt auch in 2016 die Verleihungsgebühren der Kinder und Jugendlichen in Schule und Verein.

Verlängerung der Prüflizenzen bis 31.12.2019
Ende 2015 laufen die Prüflizenzen für das Sportabzeichen ab. Die neuen Lizenzen – gültig bis zum 31.12.2019 – werden wir den Servicestellen Ende Januar 2016 per Post zustellen. Die Sportabzeichen-Obleute teilen sie dann auf der Info-VA aus!

Aus- und Fortbildung:
Zur Gewinnung und Qualifizierung neuer Sportabzeichen-Prüferinnen und Prüfer bzw. Coaches bietet der Landessportbund in 2016 wieder spezielle Lehrgänge (Basislehrgang, Sportabzeichen-Spezial und Sportabzeichen für behinderten Menschen)an. Eine Übersicht aller Seminare ist in der Ausbildungsbroschüre 2016 veröffentlicht; ebenfalls sind alle Angebote ins Bildungsportal www.bildungsportal-sport.de gestellt.

Änderungen 2016:
2016 wird es nur beim Seilspringen Anpassungen im Leistungskatalog geben. Die Materialien (Prüfungswegweiser, Prüfkarte, Leporello) erforderten einige redaktionelle Änderungen. Insofern bitten wir Sie, in der neuen Saison ausschließlich aktuelle Materialien 2016 zu verwenden. Der Versand der neuen Sportabzeichen-Materialien erfolgt Ende Februar/Anfang März 2016 an die Sportabzeichen-Obleute. Aktuelle Infos finden Sie auch unter www.sportabzeichen.de. Die neuen Materiallien werden wie immer bei der Infoveranstaltung zur Mitnahme ausgelegt.


 

Auf der Vorstandssitzung am 26.11.2015 hat der Vorstand beschlossen, die Auszahlungen der Kreiszuwendungen für die Jugendarbeit wie in den Vorjahren noch einmal vorzunehmen.

Die jeweiligen Zahlungen an die Vereine und Verbände aus dem Altkreis Frankenberg werden wir in Kürze der Einfachheit halber ohne Mittelabruf auszahlen. Sollten Sie Fragen zu den Beträgen haben, melden Sie sich bitte in der Servicestelle bei Kerstin Mühlhausen 05631/954 459!

Ab dem kommenden Jahr 2016 wird dies dann jedoch geändert. Sobald der Vorstand die Änderung beschlossen hat, werden wir dies an unsere Vereine und Verbände kommunizieren.

 


 

Wir haben unsere Website etwas erweitert.

Als Untermenü der Seite „AKTUELLES“ haben wir zwei neue Seiten angelegt:

  • Integration
  • Sport und Flüchtlinge

Auf beiden Seiten gibt es Informationen rund um dieses Thema für unsere Vereine!

Einfach mal reinguckensmiley828

 


 

Zielvereinbarung: Schule und Verein

Das neue Schuljahr hat begonnen und die meisten Kooperationen laufen hoffentlich weiter. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal an die Abrechnungen des abgelaufenen Schuljahres erinnern. Es ist Aufgabe des Sportvereins die Stundennachweise gebündelt mit dem Verwendungsnachweis an die Servicestelle zu senden. Erhalten wir diese nicht, werden die Mittel zurückgefordert. Ebenso Mittel, die nicht verwendet wurden. Sollte es Fragen geben, melden Sie sich bitte in der Servicestelle: Tel. 05631/954 459


 

Am 23. Juni 2015 fand in unserer Servicestelle in Korbach eine Informationsveranstaltung für alle Kooperationspartner statt. Auch das Schulamt nahm teil. Für alle Partner und auch interessierte Vereine ist es wichtig den Weg zu uns zu suchen.

Wir helfen und unterstützen gerne auch bei der Antragstellung!

Die aus der nachfolgenden Tabelle ersichtlichen Kooperation werden seit dem Schuljahr 2014/15 direkt vom Sportkreis gefördert und erhalten über 3 Jahre Förderungen in Höhe von 800,- (1. Jahr), 600,- (2. Jahr), 400,- (3. Jahr). Die Zahlungen sind Anschubfinanzierungen, danach sollten sich die Kooperationen selbstständig weiterfinanzieren.

Tabelle Kooperationen Sportkreis

Für diese bestehenden Kooperationen möchten wir die Vereine noch einmal daran erinnern, uns regelmäßig pro Schulhalbjahr die Stundenabrechnungen zukommen zu lassen. Sonst können die Abschläge nicht ausgezahlt werden!

Das Formular können Sie hier downloaden:

Stundennachweis-zum-Ausfuellen

Die Kooperationen der nun folgenden Tabelle sind über die Qualitätsoffensive der Sparkasse in 2014 mit einer Einmalförderung von 1000,- € gefördert worden. Abgerechnet und kontrolliert wurde diese Förderung von der Sportjugend Hessen.

Tabelle Kooperationen Qualitätsoffensive

Wir haben uns nun bereit erklärt, diesen 10 Kooperationen noch einmal eine Förderung von einmalig 800,- zukommen zu lassen, um diese Kooperationen nicht zu benachteiligen.

Wichtig hierbei ist nun, dass diese Kooperationspartner sich mit uns in Verbindung setzen, denn nur dann kann die Förderung ausgezahlt werden!

Für alle Fragen in Sachen „Schule & Verein“ steht Ihnen unser „Beauftragter für Schule und Verein“ Theo Schätte zur Verfügung: theoschaette@aol.com

Natürlich können Sie sich auch in der Servicestelle melden!